Skadiva SA 20 Uhr

k-skavida_foto1
k-skavida_foto3

Skadiva SA 20 Uhr

Hereinspaziert, aber nicht Platz nehmen, wenn der Offbeat Circus seinen Vorhang hebt!

Denn wer SKAVIDA hört, will und kann nicht bewegungslos bleiben.

Dass Ska und Reggae Menschen zum Tanzen bringen und gute Laune verbreiten kann, fanden die Wahl-Thüringer Musiker nach ihrer Zusammenkunft und der ersten Jam-Session Anfang 2013 schnell heraus, somit waren Musikrichtung und Wirkungsziel gefunden.

Mit im Gepäck hat die siebenköpfige Band neben schnellen Off-Beats, fetten Bläsersätzen und den zum Tanzen auffordernden Songs Instrumente wie Posaune, Saxophon, Trompete, Gitarre, Bass, Drums und Keyboard, und wird in vorderster Front von einer souligen Frauenstimme geleitet. Skavida konnte sich schnell in die lokale Musikszene integrieren und einen Namen machen und hinterlässt bei Auftritten stets ein begeistertes Publikum. Das enorme Potenzial des jungen Orkesters verschaffte ihnen 2014 den Auftritt als Support der dänischen Ska-Band “Babylove & the Van Dangos”, es folgten zahlreiche weitere Auftritte sowie Festival-Gigs. Nach ihrer ersten ausverkauften EP kommen die sieben Offbeat-Musiker nun mit ihrem neuen Album “Offbeat Circus” zurück auf die Bühne.

Viva la vida – es lebe das Leben – ist eine Botschaft, welche die Musiker nicht nur in ihrem Bandnamen Skavida aufgreifen, sondern vor allem in ihren Songs ans Publikum weitergeben, ebenso wie die Freude auf das nächste Live-Konzert, bei dem sieben verschwitzte Offbeat-Musiker wie immer Vollgas geben…

 

Besetzung

Bine // Vocals
Robert // Drums
Holle // Gitarre, Vocals
Johnny // Bass
Flo // Saxophon, Keyboard, Vocals
Julius // Posaune, Keyboard
Martin // Trompete

Zum Ticketshop >>

 

Info

On Stage

SA, 22.06. - 20.00 Uhr

Genre

Ska - Reggae - Funk

Website

https://www.skavida.de/

Kategorie:

Lineup19, Moshair Festival

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?